Haus Josefa

Im Jahr 2000 konnten wir ein weiteres Gebäude durch einen finanziellen Kraftakt kaufen und renovieren, um noch mehr verlassenen Kindern zu helfen. Im August 2000 war die feierliche Einweihung durch vier Priester.

In der Großfamilie im Haus Josefa kümmern sich drei Hausmütter und nachmittags zusätzlich ein Mann um 13 weitere Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren. Zur Hausaufgabenbetreuung kommen jeden Nachmittag zwei Lehrerinnen.


Kinder und Hausmutter auf der Terasse von Haus Josefa.